Make your own free website on Tripod.com

Polarlicht - Warnliste

You can find information in English language at the bottom of this page

Hier kann eine Warnung an die Warnliste abgeschickt werden. Voraussetzungen für einen Alarm sind:

Es reicht, wenn eine dieser Voraussetzungen gegeben ist. Die Warnung wird per e-mail abgeschickt. In den BETREFF ist im Fall einer Sichtung der Ort und die Uhrzeit der Sichtung einzutragen.

Beispiel:
muenchen 23.21 MESZ

Wichtig: Das ist im Betreff anzugeben, nicht im Haupttext der Mail. Bitte nur Ort und Zeit eingeben, nicht noch das Wort "Polarlicht".

Falls wegen dem Kp-Wert oder K-Wert gewarnt werden soll, dann in den Betreff eingeben Kp=6, bzw. K=6. Bei einem höheren Wert (7,8,9) wird natürlich dieser eingegeben. Der Schwellenwert ist recht hoch. Man wird also nur gewarnt, wenn Polarlichter mit großer Wahrscheinlichkeit sichtbar sind.

Beispiel:

Kp=7

oder

K=8

Wichtig: Auch hierbei in den Betreff eingeben, nicht in den Haupttext. Der Grund ist, daß andernfalls die Nachricht nicht mehr per SMS übermittelt wird, weil in den ersten Zeilen automatisch Werbung eingefügt wird und eine SMS nur 160 Zeichen lang sein kann. Im Haupttext können dann noch zusätzliche Infos gegeben werden.

Bitte vorher überprüfen, ob man nicht bereits die Warnung eines anderen Mitglieds erhalten hat (e-mail Eingang oder SMS), um doppelte Warnungen zu verhindern. Wenn sich aber Änderungen zur letzten Warnung ergeben haben, wie z.B. ein höherer Kp-Wert oder K-Wert oder eine Sichtung vorliegt, dann kann auch eine weitere Warnung verschickt werden. Bitte mit diesem Warndienst verantwortungsvoll umgehen, da viele Mitglieder die Warnung auf ihr Handy per SMS umleiten und nicht unnötig geweckt werden wollen. Wenn z.B. schon wegen einem K-Wert von 7 gewarnt wurde, ist es nicht unbedingt nötig, noch eine Warnung zu schicken, weil der Kp-Wert auf 6 gegangen ist. Da die Liste für alle frei zugänglich ist, läßt sich ein absichtlicher Fehlalarm nicht ganz ausschließen. In diesem Fall wird der Absender natürlich sofort für die Mailinglist gesperrt. Wenn jemand eine Fehlwarnung erhält, bitte unmittelbar darauf eine weitere Mail an die Liste abschicken, wobei im Betreff das Wort "Fehlalarm" einzutragen ist.

Warnungen können nur von Mitgliedern der Mailinglist abgeschickt oder empfangen werden!

Warnung abschicken

Hinweise zur Anmeldung:

Dieser Warndienst ist nur für Mitglieder der Mailinglist zugänglich. Wer Mitglied werden möchte, bitte eine Mail ohne Inhalt an folgende Adresse schicken:

polarlicht-subscribe@eGroups.com

Man bekommt daraufhin eine Antwort-Mail, die man nur noch durch eine Rückantwort bestätigen muß. Wichtig: Man wird mit der E-Mail in die Liste eingetragen, über die man sich bei der Liste anmeldet. Wer also die Mails auf seine Directbox-Mailadresse bekommen will, muß die Anmeldung auch über Directbox machen.

Um sich aus der Liste auszutragen, schickt man eine Mail ohne Inhalt an diese Adresse:

polarlicht-unsubscribe@eGroups.com

Wer die E-Mail als SMS haben möchte, der kann sich z.B. bei directbox.com eine E-Mail beantragen. Dort kann man eingeben, welche Mails an das Handy umgeleitet werden sollen. Für die Mails dieser Liste wählt man
Was soll verglichen werden? Betreff
Wie soll verglichen werden? enthält
Mit welchem Wort soll verglichen werden? polarlicht

Mit der Directbox-Adresse trägt man sich dann in die Mailingliste ein. Für die genauen Einstellungshinweise bitte bei Directbox nachschauen. Bei Directbox muß man z.B. vorher einen sogenannten Activator-Key für sein Handy beantragen (geht innerhalb von Minuten).

Falls es Probleme oder weitere Fragen gibt, bitte eine E-Mail an Mark Vornhusen schicken.

English language:
Here you can subscribe to the aurora alert mailing list. You receive warnings if

The warnings are comming from list members. So there is the possibility that we miss an event. But so far we noticed every event.

To subscribe send a blank email to:
polarlicht-subscribe@eGroups.com

To unsubscribe send a blank email to:
polarlicht-unsubscribe@eGroups.com

If you are subscribed you can also send warnings to the list. In this case use this adress:
polarlicht@egroups.com

Be sure that one of the warning levels has been reached. Write the the subjekt:

Each email contains the word "polarlicht" in the subjekt. "Polarlicht" is the German word for aurora. You may be able to forward these mails to your mobil phone.

zurück zum Polarlicht-Forum

© AKM e.V.